Spot der Caritas zur Flüchtlingsthematik polarisiert

Der Spot von glow und dem Fotograf Timo Stammberger zeigt, was aus den Flüchtlingen werden kann – schon 2 Millionen Aufrufe und über 2.600 Kommentare

Die Onlineredaktion des deutschen Caritasverbands macht Überstunden. Seit dem 21. Oktober ist der neue Spot zur Flüchtlingsthematik auf dem Caritas Facebook-Kanal und schon in den ersten Minuten prasselten die Kommentare ein. Viele der mittlerweile über 2.400 Kommentare sind kritisch – bis hin zu Hasskommentaren. Geduldig und schnell antworten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Deutschen Caritasverbands allen Kommentargebern. Mittlerweile wurden auch viele ausdrücklich lobende Kommentare nach oben geliked. „Uns war klar, dass es nicht nur positive Stimmen geben würde, aber wir finden es in der Flüchtlingskrise wichtig, die Chancen der Menschen und die Chancen für Deutschland in den Fokus zu rücken“, meint Frau Barbara Fank-Landkammer, Leiterin des Referats Öffentlichkeitsarbeit des Deutschen Caritasverbands.

Der Spot der Berliner Agentur glow nutzt die Fotos und Geschichten aus der Reihe „Humans of LaGeSo“ vom Berliner Fotografen Timo Stammberger, die auch schon auf Spiegel Online präsentiert wurden. Mehr Geschichten auch unter timostammberger.com oder auf dem Facebook Kanal des Fotografen. Die Geschichten, die Timo Stammberger mit einem arabischen Übersetzer von den Menschen sammelt, wurden in dem Film in die Zukunft projiziert. So ist der Handwerker im Film tatsächlich Handwerker. Der pakistanische Junge möchte tatsächlich wieder zurück nach Pakistan.

Der Spot ist eine Initiativarbeit von glow. Agentur und Fotograf haben pro bono gearbeitet.

Einige Kommentare:
Frank-Walter Steinmeier 
Herzlichen Dank für Ihre wichtige Unterstützung!
Mandy Se 
Lieber Facebookbeauftragter der Caritas! Ich entschuldige mich hiermit in aller Form für meine „besorgten Mitbürger“, dieser Tage kann man sich fast schämen „deutsch“ zu sein…. Schlimmer wäre gerade wohl nur Österreicher. Respekt für ihre ruhige Art! Ich wäre schon mindestens 100x eskaliert!!!
Petra Schmolke 
Liebe Caritas Deutschland Ihr habt ein tolles Video ins Netz gestellt. Aber nachdem ich mir über eine Stunde Zeit genommen habe die Posts zu lesen, noch ein viel größeres Kompliment, wie ihr ruhig und neutral auf all den Blödsinn reagiert habt, der auf Euch niedergeprasselt ist. ….
Negative Kommentare:
Ricardo Wendt 
790.000 Hartz4 empfänger!!!!!!!!! scheiss linkes PACK !
Carsten Jakobi 
Welchen Zuwachs soll das bringen, wenn Leute herkommen, die nichts können, als vieleicht ein paar Ziegen zu hüten?
Carsten Jakobi 
Es sind ja keine pauschalen Unterstellungen… Ihr werdet euch noch dumm ummgucken, wenn eure Frauen vergewaltigt werden….
Dominik Raaber 
Ich schäme mich für dieses Video! Löscht sofort DEUTSCHLAND hinter dem Caritas und zieht nicht unser Land mit eurer Propaganda in den Dreck…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s