Was Kinder auf dem Smartphone sehen

Zum „Safer Internet Day“ skizziert die Innocence in Danger Kampagne von glow, was unkontrolliertes Surfen anrichtet

180410_IID_Doodle_Foto_1Der Safer Internet Day (6.2.2018) ist ein von der Europäischen Union initiierter jährlich veranstalteter weltweiter Aktionstag für mehr Sicherheit im Internet. Die Kinderschutzorganisation Innocence in Danger hat dazu Motive gestaltet, die zeigen, wie es in den Köpfen vieler Jugendlicher heute so hängen bleibt, wenn sie im Internet unterwegs sind. Gewalt, Pornos und viele weitere verstörende Inhalte sind für jeden frei zugänglich – oft mit nur einem Klick.
Laut der JIM-Studie 2017 bestätigt außerdem jedeR „fünfte Jugendliche, dass schon einmal falsche oder beleidigende Inhalte über seine Person im Netz bzw. über das Handy verbreitet wurden.“ 

In einer 
Studien-Fokusgruppe von Innocence in Danger gab eine Teilnehmerin zu Protokoll:
 
„Ich glaube diese Unterscheidung zwischen virtuell und real, die die heutigen Erwachsenen vielfach vornehmen, entspricht nicht der Wahrnehmungswirklichkeit der Jugendlichen und Kinder.“

Aktuell warnen im „Center for Humanity“ ehemalige MitarbeiterInnen von Google und Facebook vor den Gefahren sozialer Medien. Auch Apple Investoren „sorgen sich um die Smartphone-Sucht bei Jugendlichen.“  

Innocence in Danger Geschäftsführerin Julia von Weiler ermahnt die Politik anlässlich des Safer Internet Day 2018, das Thema Kinderschutz im Internet auf die Agenda zu setzen. „Der digitale Kinderschutz ist dringende Aufgabe des Bundes und der neuen Bundesregierung. Zeit endlich aufzuwachen und zu handeln!“
180410_IID_Doodle_Foto_4
Innocence in Danger e.V. fordert Unternehmen und Anbieter sozialer Netzwerke seit Jahren auf, endlich richtige Verantwortung zu übernehmen und sich zu verpflichten, geschützte Nutzungsmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche zu schaffen. Weitere Forderungen lesen Sie hier

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s