glow zieht in die Leuchtenfabrik

Nach 13 Jahren in Mitte zieht die Berliner Agentur ab 1.12. nach Kreuzberg. Die Mitarbeiter freuen sich über das inspirierende Umfeld in der Nähe des Cottbuser Tors und die vielen neuen kulinarischen Möglichkeiten.

Die neuen Räume sind größer als die alten in der Chausseestraße 8. Die gewachsene Anzahl an Mitarbeitern hat so mehr Platz.

In der Gitschiner Straße 61 in Berlin Kreuzberg war die Firma Visolux ansässig, die bis vor wenigen Jahren dort Lichtschranken, Lichtleitfasern und andere elektronische Leuchten-Bauteile herstellte. Sieht so aus, als wäre glow angekommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s