Polizei Berlin sucht polizeilich Nachwuchs

Mit einer Social-Media- und Radio-Kampagne suchen glow und die Polizei Berlin nach Neuzugängen für eine Vielzahl von Aufgabengebieten. 

Die Behörde mit über 25.000 Mitarbeitenden benötigt jedes Jahr Hunderte von Nachwuchskräften, um die vielfältigen polizeilichen Aufgaben in der Hauptstadt zu bewältigen. Gesucht werden unter anderem „Teamplayer*innen, Tröster*innen, Beschützer*innen, Datendompteur*innen, Verkehrsbändiger*innen oder Sportsfreund*innen“. Über mehrere Berliner Radiosender wie z. B. Energy und die Sender des rbb wird ebenfalls „polizeilich gesucht“. Hier richtet sich die deutsche Synchronstimme von Jennifer Lawrence durch ein Megafon an die zuhörende Bevölkerung und sucht nach einer Person „zwischen 16 und 39 Jahren“, besonders auffällig seien ihr „starker Gerechtigkeitssinn und hohes Verantwortungsgefühl“. 

„Junge Leute sind schwer zu kriegen, es braucht schon einen Swipestopper wie eine polizeiliche Suchmeldung im Feed oder Funk“, erklärt Johannes Krempl, Geschäftsführer Kreation bei glow. „Uns war wichtig, die vielen Aufgabenfelder der Polizei Berlin griffig anzudeuten“, so die ehemalige Leiterin der Öffentlichkeitsarbeit der Polizei Berlin, Kathrin Nowicki. „Das schafft die Kampagne ganz spielerisch.“ Für die Aufrufe wurde eine neue Landingpage gebaut, die Interessierte noch besser informiert und in die verschiedenen Bereiche weiterleitet. „Wir haben unter https://110prozent.berlin/jobs/einstieg/ den komplexen Bewerbungsprozess vereinfacht und ihn intuitiv gemacht“, erklärt Sebastian Wilke, Geschäftsführer Strategie und Beratung bei glow. 


Die Kampagne läuft ab September auf Instagram und TikTok. 
glow und Berlin hatten im Frühjahr einen „Offiziellen Recruitingfilm“ der Polizei gelauncht mit der Stimme von Bruce Willis, der auf Youtube , Instagram und TikTok über eine Million Views erreicht hat –mit vielen bewundernden Kommentaren, die den Film in eine Reihe stellen mit Jan Böhmermanns „Ich hab Polizei“. 

Über die Polizei Berlin Die Polizei Berlin ist für den Schutz von über 3,7 Mio. Berliner*innen verantwortlich. Die Kernaufgaben der Polizei Berlin sind die Gefahrenabwehr und die Strafverfolgung. Dafür zeigt sie Präsenz auf den Straßen, übernimmt Personen- und Objektschutz – auch bei Staatsbesuchen. Als größte Sicherheitsbehörde des Landes Berlin sorgen über 25.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch für die Verkehrssicherheit zu Land und zu Wasser. Mehr unter: https://www.berlin.de/polizei/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s